Feng Shui Aktuell

Auszüge aus den Themen der elften Ausgabe, Frühjahr 2010

Von der Quintessenz der Metalle von Dr. Michaela Dane

Anders als im Feng Shui, bei dem das Metall als eine der fünf Wandlungsphasen betrachtet wird, beschreibt die Autorin die Bedeutung von Metallen aus alchemistischer Sicht und deren Einsatz als Heilmittel.
Ganzheitliches Denken kennen wir aus Asien sehr genau. Dort ist man gewohnt, den Menschen nicht isoliert von seiner Umgebung zu betrachten, sondern eingebettet in sein Umfeld und als Teil der Natur. Für das Abendland gilt allerdings der Rauswurf aus dem Paradies. Man hat uns nicht nur herausgelöst aus der Schöpfung, man zerlegt uns sogar in unsere Bestandteile, wie ein Auto oder eine Maschine, mit denen sich fast jeder Europäer besser auskennt als mit der Natur. So sind wir zur Galle auf Zimmer 107 geworden.

Austausch und Abgrenzung Ð die Metall-Trigramme von Johannes Trüstedt

Wie die acht Trigramme (Bagua) mit den fünf Wandlungsphasen (WuXing) korrespondieren untersucht der Autor in dieser Artikelserie seit Feng Shui Aktuell Heft 7, S. 14 - dort grundsätzlich beginnend mit den Yin- und Yang-Aspekten. In der nun fünften Folge geht es um die beiden Metall-Trigramme Du“ und Qi‡n und die Hintergründe in der chinesischen Philosophie
Auf das Feuer (Feng Shui Aktuell Heft 10, S. 10) folgt im Zyklus der Wandlungsphasen die Erde (Feng Shui Aktuell Heft 8, S. 17). Sie stellt die Mitte des Kreislaufs dar. In der Erde entsteht das Metall, das Gold ist in ihr verborgen. Wie beim Holz gibt es hier wieder zwei Trigramme, die jeweils dem Yin- und Yang-Aspekt des Metalls zugeordnet werden.

Das Jahr des Tigers von Raymond Lo

Am 14. Februar 2010 hat das neue Jahr nach dem chinesischen Kalender begonnen. Der Autor, Feng-Shui-Meister und Experte der chinesischen Astrologie gibt eine Vorausschau auf das Jahr des Metall-Tigers. Die Prognose wurde von Petra Coll Exposito aus dem Englischen übersetzt.
Der chinesische Kalender, auch bekannt als Bauernkalender oder Hsia Kalender, ist ein faszinierend präzises System, das nicht nur den Lauf der Zeit veranschaulicht, sondern auch zur Vorhersage des Schicksals dient. Mit dem bekannten Voraussage-System ãDie vier Säulen des SchicksalsÒ lässt sich zum Beispiel das Schicksal eines Menschen aus den Geburtsdaten, wie sie im traditionellen Kalender stehen, exakt ablesen.

Inspiration von Mensch und Raum durch energetische Kunst von Stefanie Menzel

Auf der Grundlage ihres Berufes als Kunsttherapeutin beschäftigt sich die Autorin mit interaktiven Wechselbeziehungen der Energiefelder, die zwischen den Menschen, zwischen Menschengruppen, zwischen Menschen und Räumen, zwischen Firmen und Staaten wirken. Mit dieser Arbeit, die sie als Roomflow bezeichnet, können ähnliche Ergebnisse erzielt werden wie durch Feng Shui.
Heilenergetik ist die Lehre von der Wirkungsweise der Energiefelder. Alles ist Energie, auch das, was wir als feste Materie wahrnehmen. Alles hängt energetisch mit Allem zusammen und wirkt interaktiv aufeinander ein. Das Universum ist ein dynamisches Gefüge der verschiedensten Energieschwingungen und Frequenzen.

Feng Shui auf Verbrecherspur Ð KaDeWe-Einbruch von Petra Coll Exposito

Anfang letzten Jahres machte der spektakuläre Einbruchsdiebstahl der Schmuckabteilung von Christ im KaDeWe in Berlin Schlagzeilen, bei dem Schmuck im Wert von ca. 6 Mio. Euro gestohlen wurde. Feng-Shui-Beraterin Petra Coll Exposito hat gemeinsam mit drei ihrer Schülerinnen die Situation vor Ort unter Feng-Shui-Gesichtspunkten untersucht.
Immer wieder ist es eine neue Herausforderung, mit Feng Shui eine genaue Analyse für unsere Kunden zu erstellen. Besonders wichtig ist dabei fŸr jeden angehenden Feng-Shui-Experten, so viel Erfahrung wie möglich zu machen und sich dabei mit anderen auszutauschen und von erfahrenen Beratern ein Feedback zu erhalten.

Licht, Boden und Wasser von Brigitte Hölscher

Von den rechten Verhältnissen für ein gesundes Wachstum
Dieser Winter hat seinem Namen alle Ehre gemacht: viel Schnee, klirrende Kälte und das sogar im Norden. Mit der wei§en Decke wird es immer ganz still und friedlich, eine Zeit innerer sowie äußerer Ruhe. Nähert sich das chinesische Neujahr, wird diese Ruhe von ersten Momenten der Sehnsucht nach Bewegung und Grün unterbrochen. Die Autorin schildert Möglichkeiten, mithilfe von Feng-Shui-Maßnahmen im Garten Energieimpulse zu geben.

Diese Themen und vieles mehr lesen Sie in Ausgabe 11 von Feng Shui Aktuell