Feng Shui Windspiel


Das Feng-Shui-Windspiel ist eigentlich ein Klangmittel, das dazu beiträgt, den Fluss der Energie, des Chi, zu verbessern. Der Klang ist im Allgemeinen ein hervorragendes Mittel, um alte und negative Energien abzubauen. Er hilft dabei, Platz für neue, positive Energien zu schaffen. Der Klang des Glockenspiels gehört ebenso dazu wie der Klang der tibetischen Klangschale. Diese Klänge sorgen für ein echtes Wohlbefinden. Sie verbessern unsere eigene Schwingungsfrequenz, indem sie unseren Geist beruhigen.

Das Feng-Shui-Glockenspiel eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Sein häufigster Platz ist im Freien auf Höhe der Eingangstür. Da der Eingang der Mund des Chi ist, hilft das Windspiel, die Energie, die in Ihren Wohnraum eindringt, zu dynamisieren. Und Ihr Lebensraum wird von einer fließenden und harmonischen Lebensenergie durchflutet, wie die Melodie des Glockenspiels. Ein anderes Beispiel: Wenn man eine Arbeitsstelle sucht, kann man ein Windspiel auf der Außenseite direkt über dem Schloss anbringen. Das ist zwar symbolisch, aber es funktioniert!

Im Inneren ist es gut, ein Glockenspiel zu positionieren, um der Lebensenergie zu helfen, auch Ecken zu erreichen, die weit vom Eingang entfernt sind. Wenn Sie zum Beispiel ein Haus mit mehreren Stockwerken haben, positionieren Sie ein Windspiel am unteren Ende des Treppenhauses, um dem Chi zu helfen, sich auf der oberen Ebene auszubreiten.

Wenn Sie einen vernachlässigten Bereich in Ihrem Haus haben, stellen Sie dort ein Windspiel auf. Es wird die Energie des Raumes oder des Ortes dynamisieren. Die Seele Ihres Raumes wird sanft und beruhigend sein und ein echtes Gefühl des Wohlbefindens erzeugen.

Die Wahl des Windspiels ist ganz einfach. Der Klang und die Ästhetik müssen Ihnen in erster Linie gefallen. Hängen Sie kein Windspiel auf, das Sie geschenkt bekommen haben und dessen Klang Sie verkrampfen lässt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.